Möglichkeiten von TMP®
Die Manifestation des "lebendigen Gedanken" vollzieht sich dann je nach seiner Zielsetzung und Aufgabenstellung. Diese unterschiedlichen Intentionen lassen sich wie in einem Modulsystem beliebig miteinander verknüpfen, wobei sie sich stets ergänzen und selbstständig aufeinander abstimmen.

Neben den bereits bestehenden Modulen können auf Wunsch zusammen mit mir auch individuell konzipierte neue Module entwickelt und angewandt werden. Beispiele für bestehende Module sind:
 
TMP®-Selbsthilfe-Therapiekonzept
Das TMP®-STK ist ein umfassendes komplexes Therapiesystem für die ganzheitliche Harmonisierung und das Wachstum von Körper, Energiekörper und Psyche sowie dem gesamten Leben.

Wichtig ist hier vor allem der Energiekörper (=Akupunkturmeridiane, Chakren, Aura) da er das „Einstiegsfenster“ für TMP® darstellt und nur über ihn Körper und Psyche miteinander verbunden, vernetzt, versorgt und koordiniert werden.

Das Gesamtkonzept setzt sich aus verschiedenen intelligent und autonom arbeitenden Einzelkomponenten zusammen. Im Vordergrund steht dabei immer die umfassende Stärkung des Menschen auf allen Ebenen. Initiiert wird dies, innerhalb von nur vier Sitzungen durch die Harmonisierung von Körper, Energiekörper und Psyche, mittels der rein telepathischen

1. Bereitstellung einer individuellen und dauerhaften Zufuhr transdimensionaler Energien.
2. Installation eines TMP®-Systems zur Abgabe natürlicher Energien durch Handauflegen und mentale Impulse.
3. Loslösung aller negativen, blockierenden Energien und Informationen in der Ganzheit des Menschen und dessen Leben.
4. Aktivierung und Schulung der direkten und telepathischen Wahrnehmungsfähigkeit.
5. Dauerhafte Installation der drei Komponenten
Basis Harmoniefeld (BHF)
Mobiles Harmoniefeld (MHF)
Mobiles Entstörharmoniefeld (MEHF)

Zusätzlich erhält jeder Schüler vor Beginn der vier Therapiesitzungen ein TMP-STK-Lehrbuch "Wege der Veränderung".
 
Download Flyer TMP®-Selbsthilfe-Therapiekonzept[PDF-Datei, 234 kb]
 
Multi-Funktionsfelder
Dabei handelt es sich um intelligent harmonisierende, mentale Multifunktionsfelder mit verschiedenen Aufgabenbereichen und Zielsetzungen, wie z.B.
 
Basis Harmoniefeld (BHF)[Download Flyer als PDF-Datei, 926 kb]
Mobiles Harmoniefeld (MHF)[Download Flyer als PDF-Datei, 210 kb]
Mobiles Entstörharmoniefeld (MEHF)[Download Flyer als PDF-Datei, 214 kb]
 
Unterschiedlich komplexe Programme, für ganz spezielle Zielsetzungen,
wie z.B. „Suchtfrei mit TMP®“, Tai-Chi, Yoga, „Lernhilfe“, „Office Relax (fürs Büro)“, „Ergo-Relax (für den Bewegungsapparat)“
 
Umfassende Simulationsdarstellungen
Zeitlich begrenztes "Fühlfähigmachen" einer möglichen / fiktiven Realität, wie z.B.
  • verschiedene Wechselwirkungen von Mensch, Natur und Technik
  • unterschiedliche Entscheidungsmöglichkeiten im privaten oder
oder die dauerhafte Simulationsdarstellung einer ganzheitlich-objektiv richtigen Realität, wie z.B. dauerhafte Simulation
  • entfernter Organe und Körperteile,
  • perfekter Wachstumsvoraussetzungen für Pflanzen,
  • verschiedener Testampullen (Homöopathie, Allopathie, Organe etc.) für bioenergetische Messgeräte (EAV, Vegatest u.a.)
 
Synergie-Programme und Synergie-Felder
Sie unterstützen den Menschen in der Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit. Dazu begleiten sie ihn entweder
  • "intern", sprich in ihm selber (Synergie-Programme)
oder gleichzeitig auch
  • "extern", d.h. in der Wechselwirkung mit den Personen in seinem direkten Wirkungsbereich (Synergie-Felder), wobei sie alle relevanten Aspekte ganzheitlich-objektiv erweitern, verstärken und harmonisieren. Einige Beispiele für die Anwendung dieser professionellen Programm-Felder sind:
 
TMP®-MassageTMP®-Thai Chi
TMP®-Heilhypnose TMP®-Finanz-und VersicherungsmaklerIn
TMP®- VerwaltungsmanagementTMP®-Gesprächsführung
 
Synergiekonzepte für Unternehmen
Sie unterstützen und fördern alle Aspekte eines Unternehmens. Dies kann entweder rein "intern", d.h. bezogen auf die innerbetriebliche Firmenentwicklung oder als umfassende Variante zusätzlich auch "extern" geschehen. Dabei ist der "lebendige TMP®-Gedanke" innerhalb des externen Konzeptes jederzeit überall da bilateral aktiv, wo es für das Unternehmen um das Vertreten seine vitalen Interessen geht.
 
„Der lebendige Gedanke“ – vom Ursprung bis zur Quelle...
Der Ursprung des TMP®-Konzeptes liegt in der persönlichen Begabung von Rainer Speckmann durch Magnetopathie ("Handauflegen") und Telepathie harmonisierende, transdimensionale Energien und Informationen aus der ursprünglichen, essentiellen Quelle und Ebene einsetzen und weitergeben zu dürfen.

Als "telepathischer Programmierer" nutzt er diese Möglichkeiten, um die energetisch-informative Verbindung zwischen dem Empfänger und der essentiellen Ebene herzustellen.

Dabei entsteht der "lebendige Gedanke", welcher nach seiner Fokussierung auf das Ziel und der mentalen Aktivierung vollkommen unabhängig von seiner Person arbeitet. So ist er immer
  • harmonisierend
  • vernetzend und koordinierend
  • intelligent und selbsterhaltend
  • ganzheitlich objektiv richtig und fehlerfrei
was allein durch die Energien und Informationen der ursprünglichen, essentiellen Ebene ermöglicht und verwirklicht wird.

Seine Aufgabe ist also die des Überbringers, des "spirituellen Postboten", welcher
  • das "Paket" abgibt,
  • es aber nicht gepackt hat,
  • den Inhalt weder kennt,
  • noch für diesen verantwortlich ist,
  • somit auch nicht den Absender des Paketes darstellt.