Kunst und TMP®[ read the english version ]
 
Bild von Petra Höcker
Bild von Petra Höcker
Seit vielen Jahren arbeitet Rainer Speckmann mit Petra Höcker zusammen.

Anfang der 90er Jahre entwickelte er die Telemagnetopathie (TMP®) als ein neues Harmonisierungs- und Veränderungskonzept für Mensch, Natur und Technik, welches er beständig weiterentwickelt.

TMP® ermöglicht hier nun u. a. eine vernetzende Harmonisierung von Mensch und Kultur und verwendet dazu naturgegebene Energien, die von Rainer Speckmann telepathisch übertragen werden. Diese zeitlich begrenzten Impulse oder dauerhaften Installationen arbeiten immer ganzheitlich wie ein lebendiger, zielgerichteter und intentionsorientierter Gedanke, d.h. autonom, selbstregulierend und interaktiv.

 
Interaktives TMP® Matrix - Harmonie - Feld
Auf das vorliegende Bild von Petra Höcker wurde von Rainer Speckmann ein interaktives TMP® Matrix-Harmonie-Feld übertragen.
Es entfaltet eine ganzheitliche Raum– und Personen harmonisierende Wirkung im Verhältnis von 1:100, d.h. 1 m2 Bildfläche gibt eine energetische Wirkung für max. 100 m2 Raumfläche ab.
 
Bild von Petra Höcker
Bild von Petra Höcker
 
Dabei stellt sich dieses TMP®-Feld wie ein lebendiger Gedanke auf alle Betrachter und im Raum Anwesenden individuell ein, entsprechend den unterschiedlichen Intentionen und Bedürfnissen der jeweiligen Person. D.h. möchte jemand z.B. entspannen, meditieren oder abschalten wird dies genauso gefördert, wie der Wunsch der Person „aufzutanken“ und zu regenerieren. Außerdem wird Positives verstärkt und Negatives reduziert. Dies und vieles mehr wird durch das interaktive TMP®-Matrix-Harmonie-Feld für alle Personen so lange realisiert, wie sie sich in dem selben Raum befinden, wie dieses Bild. Dabei ist es unerheblich, wie viele Personen sich in dem Raum befinden und ob eine Person das Bild betrachtet oder nicht.
 
Webseite von Petra Höcker
www.petra-hoecker.de
 
[ read the english version ]